Zahlungspaket (Klarna, Kreditkarte, Paypal, EPS)


als Zusatzleistung

    auf Anfrage

    Für das Plug-in und die Abwicklung der Zahldienste heben wir eine Gebür von 1,5% des Gesamt-Netto-Zahlungsbetrages ein. Dazu kommen die Gebühren der Anbieter.
    Du entscheidest selbst welche Zahldienste Du zulassen möchtest:

    * EPS-Direktüberweisungsdienst. Nur in Deutschland und Österreich möglich. EPS hebt eine feste Gebühr (ca. 0,2€) und variable Gebühren als Prozentsatz des Zahlungsbetrages, von 2,99 % bis 4,99% ein.

    * Klarna-Zahlungsdienst umfasst Zahlung mit Karte und direkte Überweisung. Der Kunde kann die Zahlungsergebnisse sofort abrufen. Shop-Manager erhalten eine zusätzliche Zahlungs-E-Mail, die bis zu 10 Minuten verspätet sein kann. Klarna hebt eine feste Gebühr (ca. 0,3€) und variable Gebühren als Prozentsatz des Zahlungsbetrages, von 3,29% bis 5,99% ein.

    * PayPal-Zahlung. Der Kunde kann die Zahlungsergebnisse sofort einsehen. Shop-Manager erhalten eine zusätzliche Zahlungs-E-Mail, die sich bis zu 10 Minuten verzögern kann. Paypal hebt ca. 3,49% + Fixgebühr pro Transaktion ein. Die vollständigen Preise hier.